klein_kreis_gelb_leuchtend
MEDITATION & PRĀNĀYĀMA

Meditations- und Konzentrationsübungen können eine enorme Unterstützung für dein Leben bieten und zu einem genussvollen Sein führen. Mit der fokussierten Meditation üben wir unter anderem Gelassenheit, Ruhe und Gleichmut im Leben zu etablieren. Gleichmut ist der Zustand in dem wir aufhören zu bewerten und unseren Blick auf den gegenwärtigen Moment richten. Der indische Gelehrte und Yogi Sri Aurobindo beschreibt es folgendermaßen:

… es bedeutet, von Dingen, die geschehen, die gesagt oder dir angetan werden, nicht berührt oder gestört zu werden, sondern sie mit geradem Blick zu betrachten, frei von den Verzerrungen, die durch das persönliche Gefühl entstehen; es bedeutet, dass man versucht zu erkennen, was hinter ihnen steht, warum sie geschehen, was von ihnen gelernt werden kann, was es in einem selbst ist, wogegen sie geworfen werden, und welchen inneren Nutzen oder Fortschritt man durch sie gewinnen kann…

In der Meditation üben wir mit speziellen Techniken der Konzentration, Kontemplation und Visualisation, die innere Gelassenheit zu stärken, uns nicht in Irritationen zu verstricken und eine klare Ausrichtung zu finden.

Die Techniken des Prānāyāma, dem Führen der Lebenskraft, welches wir anhand jahrtausendealter Atemtechniken praktizieren, helfen uns innere Stärke zu festigen und unser Leben in die eigene Hand zu nehmen.

Hier findest du meine Angebote im Bereich Yoga, Meditation & Prānāyāma, IntuitionText & Beratung.